Kostenlose Retoure bis 16.01.2023 l Bei Bestellung vor dem 18.12. oder Lieferung vor Weihnachten
Bestellen Sie Ihre Geschenke vor dem 18.12
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Menu
GRATIS VERSAND AB 100€ UND KOSTENLOSE RÜCKGABE

KOSTENLOSE LIEFERUNG BEIM KAUF ÜBER 100€

Gebe deine Bestellung kostenlos bis zum 16. Januar 2023 zurück

Zurück

Les Deux

Dänemark ist längst für hervorragende Kleidung und einzigartige Designs bekannt. Während Kopenhagen die unangefochtene Modehauptstadt des skandinavischen Landes ist, tragen Marken wie Les Deux die trendigen Erfolge der dänischen Modedesigner in die Welt. Vom einfachen T-Shirt Hersteller zur globalen Marke mit über 500 Einzelhändlern weltweit, hat Les Deux hier eine wahre Vorreiterstellung inne.

Besonders kulturell hat die Herrenmodemarke dabei viel zu bieten. So ist Les Deux bereits 2009 aus der internationalen Begegnung zwischen dem politischen Flüchtling Virgil Mwepele (Kongo) und dem typischen, skandinavischen Vorstadtjungen Andreas von der Heide entstanden. Nachdem die beiden Visionäre zunächst lediglich weiße T-Shirts mit aufgenähten Militärpatches an ihre Freunde verkauften, entschloss sich das ungleiche Duo nach und nach mehr Kleidung anzubieten.

Grundlage war hierbei seit Beginn ein gewisser Stilgegensatz. So fokussieren sich sowohl Design als auch Markenidentität auf einen dualistischen Ansatz, der den Spagat zwischen Straßenmode und Prep Boy Ivy League meistert. Und genau mit dieser Idee hat es Les Deux geschafft sich eine eigene Nische in der Modebranche zu sichern!

Les Deux: Lebensstil und Vision

Bedingt durch die Gründergeschichte dreht sich bei Les Deux alles um Offenheit, Kreativität und natürlich das Streben nach einem modischen Ideal. Während der minimalistische, nordische Modestil in den verschiedenen Designs nicht wegzudiskutieren ist, schafft es Les Deux ein attraktives Gleichgewicht zwischen klassischen Linien und ausgefallenen Details zu kreieren. Dabei unterstreicht Gründer Andreas von der Heide, dass Les Deux nicht den Anspruch hat sich zu einer High-Fasion Marke zu entwickeln, aber dennoch elegante Mode anbietet.

Und dieser Stil kommt an. Ganz besonders bei der jüngeren Generation zwischen 25 und 35 Jahren. Diese sportlich, chicke Elite Europas greift vermehrt zu den angesagten Kreationen des dänischen Modelabels.

Dabei wird Les Deux nicht nur in Dänemarks trendiger Hauptstadt selbst getragen, sondern erobert ebenfalls den skandinavischen, britischen und europäischen Modemarkt. So konnte kürzlich beispielsweise der erste Les Deux Pop-up Shop bei Harvey Nichols in Großbritannien eröffnet werden. Darüber hinaus können stilbewusste Käufer die ausgefallenen Teile von Les Deux seit diesem Jahr ebenfalls in der High-End-Kaufhauskette Bijenkorf in den Niederlanden finden.

Authentische Mode mit Stil

Les Deux steht für unabhängige Mode, die sich weder an politischen, religiösen noch geschlechtlichen Paradigmen orientiert. Im mittleren Preissegment angesiedelt, stehen die unterschiedlichen Designs und Kollektionen dabei einem breiten, modebewussten Publikum zur Verfügung.

Mit Preisen von 110€ bis 300€ für Jacken, 80€ bis 120€ für Designer-Hemden oder 40€ bis 70€ für einzigartige T-Shirts, sind die sportlich eleganten Kombis von Les Deux dabei durchaus erschwinglich.

Ein Blick in das Sortiment zeigt Vielfalt, Qualität und unvergleichlichen Stil. Vom klassischen Calais Hoodie über zeitlose Como Suit Pants, Strickwaren, klassische T-Shirts bis hin zu Jacken und Mänteln, bleibt kaum ein Modewunsch unerfüllt. Darüber hinaus bietet Les Deux passende Accessoires wie Kappen, Mützen, Schals, Schuhe, Taschen, Gürtel und sogar Unterwäsche an. Abgerundet wird dieses Angebot dann mit Computer Sleeves und Backpacks, die mindestens soviel Identität beweisen, wie die aktuellen Kollektionen selbst.

Soziales Engagement

Bei der dänischen Marke steht eine positive menschliche Beziehung jederzeit im Vordergrund. So achtet das Modelabel nicht nur auf stilechte Waren, sondern ebenfalls auf soziales Engagement. Dabei werden jährlich zwei Wohltätigkeitsorganisationen unterstützt. Ob Kinderprojekte in Dänemark oder Schulen in Sambia, die Marke setzt sich erfolgreich für ein positives Miteinander und Nachhaltigkeit ein.

Filter

197 Ergebnisse

Seite 1 von 2

Nächste

Seite 1 von 2